SAXLINE EDITION
Saxophon lernen mit Spaß & Groove

Basierend auf meinem Lehrkonzept für Pop, Rock, Blues & Jazz ist diese Buchreihe mit Rhythmik und Phrasierung als zentralem Anker entstanden.
Baue Elemente davon in dein tägliches Training ein und du wirst dich jeden Tag kontinuierlich verbessern.

Mit der genialen Scat-Technik sind die Basics das Herzstück der Lehrbuchreihe. Hier lernst du die Grundlagen des Saxophonspiels gepaart mit der Rhythmik und bekommst durch diese viel mehr Sicherheit. Also, erst scatten – dann spielen!

Hier findest du alles, was dich voranbringt: Artikulation, Fingertechnik, Zungentechnik, Geschwindigkeit, Geläufigkeit, sowie unbeschwerte Beweglichkeit in vielen Tonarten. Raus aus der Tristesse, rein in den Spaß und Groove!

Eintrittskarten für die Champions League des Saxophonspiels findest du in der Improvisation. Träumst nicht auch du davon, die Töne zu kennen, die zum Song passen und frei nach deinem Gefühl zu improvisieren? Check it out & feel good!

Unsere Philosophie

"Saxophon spielen ist ein tolles Lebensgefühl mit Emotionen, Kraft und Lebensfreude. Von all meinen Reisen brachte ich einen reichhaltigen Schatz an großartigen menschlichen Begegnungen und kulturellem Austausch mit nach Hause. Euch dieses Lebensgefühl gepaart mit solidem Unterricht und fundiertem Wissen mit auf euren Weg zu geben ist das Ziel meiner Lehrmethode Saxophon lernen mit Spaß & Groove.

Arbeiten mit Menschen liegt mir besonders am Herzen. Aus den Zutaten Mensch, Lebens- und Rhythmusgefühl habe ich meine Lehrmethode für Pop, Rock, Blues und Jazzsaxophon entwickelt und meine Buchreihe gestaltet. Entspanntes Musizieren beginnt mit einer unkomplizierten Beziehungskiste zur Rhythmik – und die entdecken wir gemeinsam!

Meine Lehrmethode macht dich nachhaltig und ohne Umwege zu einem besseren und erfolgreichen Saxophonisten."



Biographie

Die Autorin Moni Schönfelder studierte klassisches Saxophon bei André Legros in München, Jazzsaxophon an der Musikhochschule Graz, sowie Komposition und Arrangement am Berklee College of Music in Boston. 15 Jahre lebte die Musikerin in Berlin und spielte u.a. mit Peter Herbolzheimer, der Rias Big Band, am Berliner Ensemble und Theater am Rand. Mit ihrem Saxophon reiste sie u.a. nach New York, Kuba und quer durch Mali.

Moni Schoenfelder